Aktuelles

GEWOG beschließt Mietwohnungsbau in Bad Berneck

13.04.2017

Das Projekt „Heimlichs Garten“ wurde gestartet

Aufsichtsrat und Vorstand haben am 6. Februar 2017 einstimmig eine richtungsweisende Entscheidung getroffen. Wir werden den ersten Mietwohnungsbau seit 1975 planen und erstellen. Mindestens 15 Mietwohnungen sollen auf dem Nachbargrundstück der Gärtnerei Heimlich an der Kulmbacher Straße 7 entstehen. Dabei sind uns folgende Punkte für die zukünftigen Mieter besonders wichtig:

- Bezahlbarer Wohnraum für alle Einkommensschichten
- Nachhaltige Holzhybridbauweise
- energiesparende Bewirtschaftung
- Ruhige, sichere und gepflegte Nachbarschaft
- Variable Grundrissgestaltung und Barrierefreiheit

Unser oberstes Ziel ist dem bundesweiten Trend der hohen Bau- und Mietpreise entgegenzuwirken. Deshalb werden wir mit allen Partnern daran arbeiten, die Kaltmiete deutlich unter 6,50 € je Quadratmeter zu halten. Möglich soll dies durch eine standardisierte Bauweise, durch die Neubauförderung der Regierung von Oberfranken und durch eine kurze Bauzeit werden. Die neuen Mietwohnungen entsprechen dem Niedrigenergie-Standard und werden modern eingerichtet und ausgestattet. Neben Familienwohnungen planen wir auch großzügige, barrierefreie Wohnungen mit Aufzug. Am 4. Mai 2017 um 18.00 Uhr findet eine Informationsveranstaltung in der Lindenmühle in Bad Berneck statt. Dann werden wir über alle wichtigen Details informieren und Ihre Fragen beantworten. Für alle Interessenten, die sich um eine Wohnung bewerben wollen: Wir setzen die Genossenschaftsidee und die Tradition in der Vermietung fort. Sie können nur als Mitglied in die Bewerberkartei aufgenommen werden. Zeichnen Sie deshalb einen Genossenschaftsanteil von 250,00 € durch unseren Aufnahmeantrag. Formulare